Der Paritätische


Links

    Wer sich für die Gebärdensprache oder Anderes rund um das Thema Hörschädigung interessiert, findet im Internet zahlreiche Homepages. Hier nur eine Auswahl besonders empfehlenswerter Links:
  • Deutscher Gehörlosen-Bund e.V. – Interessenverband für unsere gehörlosen Kinder und Eltern
  • Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern – Download der Broschüre „Tipps für hörgeschädigte Menschen“
  • www.stiftungsverbund.de – Homepage des Sonderpädagogischen Zentrums für mehrfachbehinderte Hörgeschädigte
  • www.bundesjugend.de – Bundesjugend im Deutschen Schwerhörigenbund – tolle Angebote für junge hörgeschädigte Menschen!
  • www.taubenschlag.de – Inhaltlich und optisch sehr gut gestaltetes Portal für Gehörlose und Schwerhörige mit vielen Informationen, Tipps, Links etc.
  • www.kirche-mv.de – Gehörlosenseelsorge in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und der Pommerschen Evangelischen Kirche
  • www.hoerbiko.de -Deutscher Schwerhörigenbund (DSB) Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten M-V e.V.
  • www.schwerhoerigen-netz.de – Der deutsche Schwerhörigenbund präsentiert unter anderem Adressen von Gebärdesprachen-Kursanbietern
  • www.sign-lang.uni-hamburg.de – Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser, Fachgebärdenlexika unter anderem für die Bereiche Psychologie, Hauswirtschaft, Tischlerhandwerk
  • www.deafkids.de – Die Seite für schwerhörige, taube oder CI-Kinder, aber auch hörende Kids, mit Chatangebot vielen Info’s rund um die Schule und lernen, dem Fingeralphabet und Suchmaschinen.
  • www.deutsche-gesellschaft.de – Deutsche Gesellsschaft zur Förderung der Gehörlosen und Schwerhörigen
  • www.liga-fuer-hoergeschaedigte.de – Homepage der Liga für Hörgeschädigte
  • www.kleine-lauscher.de – Hessische Elterninitiative zur lautsprachlichen Förderung hörgeschädigter Kinder
  • www.spektrum-hoeren.de – Bundesgemeinschaft der Eltern und Freunde hörgeschädigter Kinder
  • www.dcig.de – Deutsche Cochlear Implant Gesellschaft mit Informationen über das Implantat
  • www.hoersturz.de – Informationen zu Hörsturz und Tinnitus
  • www.kmk.org…/hoeren.pdf – KMK-Beschluss „Empfehlungen zum Förderschwerpunkt Hören“ von 1996 – Von Lehrern als wichtigste fachliche Grundlage für die Formulierung von pädagogischen Konzepten angesehen, wenn es um hörgeschädigte Schüler geht.

Der Elternverband übernimmt keine Verantwortung für Inhalte von Websites, die über Links erreicht werden. Die Links werden bei der Aufnahme angesehen und bewertet. Eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte kann nicht erfolgen. Der Elternverband distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.