Der Paritätische


Archiv für das ‘Termine’ Thema

Ankündigung: Mitgliederversammlung 2018

Wann: 07.12.2018 ab 16:30 Uhr

Wo: Informatik Center Roggentin GmbH, Konrad-Zuse-Straße 1a, 18184 Roggentin

Einladung zum thematischen Elternstammtisch in Rostock

.

Liebe Eltern,

hiermit laden wir Euch zu unserem nächsten Elternstammtisch in Rostock ein.

Thema: Neueste Entwicklungen in der Hörgeräte-Technik

  • Wann: 22.02.2018 17.30 Uhr
  • Wo: Grundschule Am Alten Markt (ehemals Spachheilpädagogischen Förderzentrum)

Alter Markt 1

18055 Rostock

 

Für unser Thema konnten wir Herrn Klaus Rietenbach (Fa. Sonova Deuschland GmbH, Geschäftsbereich Phonak) gewinnen.

 

Der Referent bringt neben Informationen und Antworten auf unsere Fragen ein komplettes Equipment mit, damit alle Anwesenden die verschiedenen Einheiten ausprobieren können.

 

Für die weitere Planung und Organisation benötigen wir bitte hier Eure Rückmeldung.

Einladung zum thematischen Elternstammtisch in Schwerin

Thema: „Inklusive Bildung für Kinder mit Hörschädigung“

Liebe Eltern,

hiermit möchte ich Sie zu unserem thematischen Elternstammtisch einladen.

Die inklusive Bildung für Kinder mit Hörschädigung ist aktuell und betrifft nicht nur Kinder und Jugendliche die eine Regeleinrichtung besuchen.

Für das Thema konnten wir die Referentin für Inklusion im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Frau Miriam Haferkamp gewinnen. Sie wird uns zu diesem Thema informieren und Ihre Fragen beantworten.

Also wer Lust hat sich mit anderen Eltern von hörgeschädigten Kindern zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und Neues zu erfahren, der ist am 17.01.2018 gerne willkommen.

  • Wann: 17.01.2018 von 18.00 Uhr bis ca 21.30 Uhr
  • Wo: „Haus der Begegnung Schwerin e.V.“, Perleberger Str. 22, 19063 Schwerin (Neu Zippendorf)

Für meine weitere Planung und Organisation benötige ich Ihre Rückmeldung!

Bitte teilen Sie mir Ihre Entscheidung unter diesen Kontaktdaten mit!

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Elke Prehn, Ltrn. d. Beratungsstelle

Schwerin, 07.01.2018